Meine magische Welt - Meine magische Welt - Das keltische Ogham & Karten

 

Ogham

Das keltische Baumorakel

Hier möchte ich das „OGHAM“ vorstellen. Es ist das einzigartige Alphabet der keltischen Druiden. Es wurde in der Magie und zum Wahrsagen eingesetzt, diente dem geheimen Austausch und wurde in Gedenksteine geritzt. Seine Herkunft ist rein keltisch und man fand es ausschließlich auf den britischen Inseln, wo es höchstwahrscheinlich schon mehrere tausend Jahre vor Christus entstand.

Im Vergleich zu anderen Schriften besteht das Ogham nicht aus verschiedenen einzelnen – sondern aus Gruppen von fünf Buchstaben (Fews & Fedha genannt). Diese Gruppen werden durch eine, zwei, drei, vier oder fünf Linien wiedergegeben, die sich über oder unter der Grundlinie Druim befinden – oder sie schneiden. Bei aufrecht stehenden Steinen nahm man die Kante des Steins als Grundlinie, die man hier Arris nannte. Ogham wurde von links nach rechts geschrieben oder (auf aufgestellten Steinen) von unten nach oben.

Ursprünglich gab es vier Buchstabengruppen. Zur Wiedergabe von Diphthongen fügte man später noch eine weitere Gruppe von Zeichen hinzu.

Für die Kelten war die Sprache ein machtvolles Werkzeug, das nicht nur dem täglichen Informationsaustausch diente, sondern auch für magische Zwecke benutzt wurde. Jedes einzelne Zeichen im Ogham - Alphabet hat seine eigene Kraft, und zwischen allen Wörtern, die denselben Anfangsbuchstaben haben, besteht eine magische Verbindung. Deshalb ist jedem Buchstaben ein ganz spezieller Baum, eine Vogelart, ein Handwerk, eine Farbe und noch eine ganze Reihe von nicht überlieferten Bedeutungen zugeteilt.

 

Den Großteil des Wissens, das man heute über die Ogham – Schrift hat, verdankt man dem Manuskript: „The Book of Ballymote“, welches aus dem 15. Jahrhundert stammt.

 

Ogham wurde bis weit nach der Entstehung des Christentums praktiziert, und wurde noch im 17. Jahrhundert zur Chiffrierung von Botschaften verwendet (Graf von Glamorgan an König Charles I von England)

 

Am Beginn des 18. Jahrhunderts durchlebte das Wissen der Kelten eine außergewöhnliche Wiederkehr – und auch heute noch besteht großes Interesse daran, da viele Menschen Religionen ablehnen und sich für eine persönliche Spiritualität entscheiden, die auf altem Wissen basieren, und nicht auf theologischen Lehren fundiert. Bei den Kelten gab es keine heilige Schrift!

 

Die Kelten ehrten die Natur, und ganz besonders die Bäume hatten einen sehr hohen Rang. Sie galten als die Hüter der Heilung, des Wissens und der Weisheit. Um Zugang zu diesen Kräften zu bekommen, brauchten sie nur ihr Herz zu öffnen und ihrer Intuition zuzuhören um sich von der Natur führen zu lassen.

Das Ogham ist ein Schlüssel zu Selbstfindung und hält das Wissen, das wir in unserem tiefsten Inneren tragen, lebendig: das Wissen um unser wirkliches, wahres und spirituelles Wesen.

Der Ogham – Kalender

Das Ogham wird zwar oft Baumorakel genannt, aber es enthält auch sechs Pflanzen, die überhaupt keine Bäume sind: Efeu, Mistel, Stechginster, Brombeere, Heidekraut und Schilfrohr. Warum die Kelten den Efeu mit aufnahmen, ist offensichtlich: er ist untrennbar mit den Bäumen verbunden, und eine alte Efeupflanze ist selbst schon fast ein Baum.

 

Auch die Mistel ist eine „baumnahe“ Pflanze, denn sie wächst ausschließlich in Bäumen. Schilfrohr, Stechginster, Heidekraut und Brombeere wachsen dort wo keine Bäume sind. Also nehmen sie in der heiligen keltischen landschaftlichen Welt, sozusagen den Platz der Bäume ein.

Dreizehn der Ogham – Zeichen ergaben auch einen Kalender, der sich mit dem Mondlauf orientierte. Mit dem Jahresverlauf hing das wie folgt zusammen:

 

    Baummonat

        Daten

  Ogham - Name

Birke

24. Dez. bis 20. Jan.

Beth

Eberesche

21. Jan. bis 17. Feb.

Luis

Esche

18. Feb. Bis 17. März

Nion

Erle

18. März bis 14. April

Fearn

Weide

15. April bis 12. Mai

Saile

Weißdorn

13. Mai bis 9. Juni

Huath

Eiche

10. Juni bis 7. Juli

Duir

Stechpalme     

8. Juli bis 4. Aug.

Tinne

Haselstrauch

5. Aug. bis 1. Sept.

Coll

Brombeere

2. Sept. bis 29. Sept.

Muin

Efeu

30. Sept. bis 27. Okt.

Gort

Schilfrohr

28. Okt. Bis 24. Nov.

Ngetal

Holunder

25. Nov. 22. Dez.

Ruis

Namenloser Tag

23. Dezember

 

Der 23. Dezember ist der Tag in der traditionellen Frist „Jahr & Tag“. Er hat eine Verbindung mit der magischen Mistel, die weder zu Bäumen noch zu Pflanzen gezählt wurde und zwischen Himmel und Erde wächst.

 

Die sieben letzten Zeichen des Ogham stehen wahrscheinlich mit den sieben heiligen Richtungen auf dem keltischen Medizinrad in Verbindung:

 

      Baum

   Richtung

  Bedeutung

Ogham-Name

Eibe

Norden

Wintersonnwende

Iubhar

Stechginster

Osten

Frühlingstagundnachtgleiche

Onn

Heidekraut

Süden

Sommersonnwende

Ur

Espe

Westen

Herbsttagundnachtgleiche

Eadha

Apfelbaum

Oben

Großmutter Erde

Quert

Schlehe

Unten

Das geistige Reich

Straif

Ulme

Mitte

Der Schöpfer

Ailm

 

Die Welt der Kelten

Für die Kelten war alles was existierte untereinander verbunden und erfüllt von Geist. Den Pflanzen, Tieren, Steinen und bestimmten Orten wohnte eine besondere Energie bei – und wie man mit diesen Energien umging, so verlief auch das eigene Leben. Begegnete man der Schöpfung mit Ehrerbietung und Respekt, dann belohnte sie die Menschen auch mit guten Ernten und führte sie zum Guten. Mangelte es jedoch an Respekt oder wurde die Natur gar ausgebeutet und beraubt, dann ging die Harmonie verloren und alles und jeder hatte darunter zu leiden. Die Kelten waren voll und ganz von dem karmischen Gesetz überzeugt, das man immer das erntet, was man auch ausgesät hatte. Das heißt, ein positiver Ansatz führt unweigerlich zu günstigem Ausgang, eine negative Einstellung dagegen bringt schlechte Ergebnisse. Es war ihnen außerdem klar, dass wir in einem multidimensionalem Universum leben und dass es ausser der greifbaren, materiellen Welt, in der wir existieren, noch weitere Welten gibt. All diese metaphysischen Ebenen fassten sie mit dem Begriff „Anderswelt“ zusammen, der eine Reihe von Orten bezeichnete, an denen die normalen physikalischen Gesetze nicht mehr wirkten.

In der Anderswelt konnte man direkt mit Pflanzen, Tieren und Steinen kommunizieren und sich ihre Weisheit zunutze machen, sofern man „Das Wissen“ hatte. Keltische Kräuterkundige hatten kein Verzeichnis in dem sie Rezepte aufschrieben, sondern sie reisten auf der Suche nach Heilmitteln in die Anderswelt und fragten dort die Natur direkt um Rat und baten um Hilfe. Es lebten dort auch große und kleine Geisterwesen, die den Menschen entweder freundlich oder feindlich gesinnt waren. Da gab es Feen, Kobolde und Elfen, die aber nicht etwa als Fantasiegestalten galten, sondern für ganz reale Geschöpfe gehalten wurden. Die Anderswelt war mit der diesseitigen Welt untrennbar verbunden – und was in der einen Realität vor sich ging, wirkte sich unmittelbar auf die andere aus.

Die Zeit verlief in der Anderswelt anders als hier. Wenn man etwa für ein Jahr dort gefangen war, konnten in der hiesigen Welt hundert oder mehr Jahre vergehen, bis man zurückkehrte. Es handelte sich um eine völlig andere Welt, in der alles möglich war und in der die Magie, die die meisten nur als Märchen kennen und begreifen, eine reale greifbare Kraft war.

Die Anderswelt galt als eine parallele Welt, die am gleichen Ort existierte wie die begrenzte Welt, in der wir leben, und der Schleier zwischen diesen Welten erlaubte unter bestimmten Vorraussetzungen den Übergang von einer in die andere Welt. Von Höhlen, Teichen, Seen, Steinkreisen und Hügeln aus konnte man in die andere Welt hinüberwechseln, deswegen waren diese Pforten den Kelten heilig. Zusätzlich gab es bestimmte Wetterbedingungen, wie Dunst oder Nebel, und gewisse Zeitpunkte im Jahr, etwa Sonnwenden und Tagundnachtgleichen, die den Übergang in die Anderswelt erleichterten. Träume waren ein weiterer Weg in die Anderswelt zu gelangen, und für die Kelten war die Traumwelt realer als die Welt des Wachens. Keltische Mythen sind voll von Geschichten über epische Kämpfe zwischen Menschen und Wesen aus der Anderswelt, ob sie nun zum Feenvolk gehörten oder Tiere mit übernatürlichen Fähigkeiten waren. Falls man zufällig in Kontakt mit der Anderswelt kam, zeigte das nur, dass die Magie überall und in allem zu Hause ist. Dies bringt eine Saite im Innersten unserer Vorstellungskraft zum Klingen und erinnert uns daran, dass wir in einer magischen Welt leben – wir müssen nur die Augen aufmachen, um sie wahrzunehmen.

Das Ogham – Orakel Kennenlernen

und die Intuition schulen

Zu Beginn sollten sie sich mit dem Ogham – Orakel vertraut machen. Nehmen Sie dazu eine Karte nach der anderen und meditieren Sie etwas darüber. Betrachten Sie eine Karte nach der anderen und öffnen Sie Ihren Geist, um seine Bedeutung zu begreifen. Lesen Sie für jede Karte die Deutungstexte nach und fragen Sie sich, in welchem Zusammenhag sie mit Ihrem Leben steht. Es wäre auch gut die einzelnen Bäume in der Natur aufzusuchen, wenn Ihnen das möglich ist, und sich eine Weile darunter zu setzen, während Sie die dazugehörige Karte in den Händen halten. So können Sie eine ganz persönliche Beziehung zu jeder einzelnen Karte aufbauen und es fällt Ihnen leichter, die Botschaft der Karten zu verstehen. Sie werden mit dem Orakel nur dann erfolgreich arbeiten, wenn Sie Ihre Intuition schulen, trainieren und einsetzen. Unsere Intuition verbindet uns direkt mit unserem spirituellen Höheren Selbst und daher auch mit unserem Schicksal oder unserem Zweck. Bleiben Sie offen und lassen sie alle Gedanken und Eindrücke die kommen, in Ihrem Bewusstsein hochsteigen – das ist der erste Schritt, um Zugang zur Intuition zu bekommen. Die Interpretationen und Beschreibungen sind lediglich ein Ausgangspunkt für Ihr Verständnis der Karten. Ihre Intuition wird Sie zu neuen Einsichten führen und mit etwas Übung werden Sie mit jeder Karte und ihrer Bedeutung vollkommen vertraut sein. Wenn Sie sich nicht verschließen, werden die Karten Sie mit Klarheit und Weisheit führen und leiten.

 

Legen Sie am Anfang die Karten nur für sich selbst, dann gewöhnen Sie sich leichter daran, wie das Orakel bei Ihnen funktioniert. Sobald Sie mit jeder einzelnen Karte vertraut sind, können Sie das Orakel auf für andere befragen.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in regelmäßiger Übung, doch sollten Sie darauf achten, es sich nicht zu schwer zu machen – die Arbeit mit dem Orakel soll Ihnen immer Spaß machen. So, wie das Leben voller Freude sein sollte, so sollte ihnen auch die Befragung des Orakels immer wieder Freude bereiten.

Die Befragung des Orakels

 

Wenn wir in diese Welt hinein geboren werden, liegt unser ganz eigener Lebensweg vor uns, der Weg, auf dem sich unser Schicksal erfüllt. Dieser Weg ist voll von Aufgaben und Lehren, die uns zu einem spirituellen Verständnis unseres Lebens führen können. Ob wir diesen Weg gehen oder nicht, hängt davon ab, welche Entscheidungen wir im Verlauf unseres Lebens treffen. Unser Schicksal bietet uns den effizientesten Weg, unsere Lektionen zu lernen. Doch weil wir eigenständige Individuen mit freiem Willen sind, neigen wir manchmal dazu unseren Weg zu verlassen, um uns in der Welt des Menschseins zu verlieren – welche heutzutage von Gier und Wunschdenken regiert wird. Deshalb kann das Orakel nicht die Zukunft vorhersagen, aber es gibt Anmerkungen zu der Wahl die wir treffen, und es kann uns zur besten Entscheidung oder Reaktion in einer Situation führen.

Das Orakel wird Ihnen aber keine Entscheidung abnehmen – und falls sie einmal eine ganz klare Ja/Nein-Frage haben sollten, dann können Sie auch gleich eine Münze werfen.

Das Ogham hilft uns jedoch mit Ratschlägen und Anmerkungen zu unserer Frage, die unser Verständnis davon erweitern, wie und wohin die Energien unseres Lebens strömen. Anstehende Entscheidungen können wir dann mit einem besseren Überblick angehen. Deshalb ist es ratsam, das Orakel um Informationen und Einsichten zu einem bestimmten Thema oder einer Situation zu bitten und dann Ihre Intuition einzusetzen – um im Licht der Orakeltexte zu günstigen Entscheidungen zu gelangen. Die Lösung zu all unseren Problemen tragen wir bereits in uns, und wir können die Antworten, die wir suchen, nirgendwo sonst als in unserem Inneren finden. Das Orakel kann uns nur dann einen Weg aufzeigen, wenn wir seine Führung in uns aufnehmen und diese sich mit unserem intuitiven Wissen verbindet.

Sie können das Orakel jederzeit um Rat fragen, zum Beispiel wie der nächste Tag aussehen könnte, was es über das vergangene Jahr zu wissen gibt, zu bestimmten Ereignissen oder wichtigen Entscheidungen. Sie sollten das Orakel möglichst in entspannter, ruhiger Stimmung befragen, weil starke Emotionen unseren Verstand vernebeln und die Intuition unterbinden – blockieren. Es ist von großer Wichtigkeit, mit welcher Absicht Sie die Karten legen, denn Ihre Absicht bestimmt, wie Sie mit den spirituellen Energien in Ihrem Inneren und in Ihrer Umgebung umgehen. Es wäre sehr ratsam, für eine ruhige und friedvolle Atmosphäre und Umgebung zu sorgen, bevor Sie mit dem Ogham arbeiten. Es gibt keine allgemein gültigen Regeln, und Sie können tun und lassen was Sie wollen, Hauptsache es entspannt Sie. Auch zur Befragung gibt es keine einzuhaltenden Regeln – entscheiden ist nur, das Sie das Orakel unter Bedingungen befragen, die Ihnen den Zugang zu Ihrer Intuition erleichtern. Ein ruhiger, offener Geist, ist dafür Vorraussetzung – Sie können jede unterstützende Maßnahme einsetzen, die sich für Sie gut anfühlt und Ihnen hilft, den Geist zu reinigen. Denken Sie daran, dass das Orakel nur ein Hilfswerkzeug ist, das Sie dabei unterstützt, die Antworten, die bereits in Ihnen sind, ans Licht zu führen. Bleiben Sie also stets in Ihrem Herzen und mit Ihrem Verstand offen für die Einsichten, die Ihnen durch das Orakel zuteil werden.

--------------------------------------------------------------

Die Bedeutung der Karten im Einzelnen

 

Birke                                                                                   Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                             Muttergöttin, Reinigung,

                                                                                             Erneuerung

Buchsstabe: B

Baum          : Birke /Beth   

Vogel          : Fasan / Besan                                              Schlüsselbegriff:

Farbe          : Weiß / Ban                                                    Neuanfänge

 

 

                                                         

 

Bedeutung:

Beth steht für Gelegenheiten und Neuanfänge. Die Kraft der Dunkelheit nimmt ab und die ersten Anzeichen des Frühlings zeigen sich – sie symbolisieren frische Energien und neue Ideen. Es gibt keinen Kampf, das Neue kommt auf ganz natürliche Weise ans Licht und es kann nur aufgehalten, wenn man an alten Mustern festhält. Lassen Sie die Vergangenheit los, und erneuern Sie Ihr Vertrauen in den Weg, den Sie beschreiten. Machen Sie sich klar, dass Sie Veränderungen leicht umarmen können, wenn Sie nur den natürlichen Gang der Dinge akzeptieren. Es bieten sich Gelegenheiten, um in unfruchtbare oder stagnierte Bereiche Ihres Lebens Schwung und Bewegung zu bringen, wodurch Ihnen ein breites Verständnis und neue Einsichten zuwachsen. Haben Sie Geduld und bewegen Sie sich auf das Licht zu, dann werden Ihre Anstrengungen reiche Früchte tragen.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Lassen Sie Ihr inneres Licht leuchten, um jene Bereiche in Ihrem Leben zu erhellen, die Gefahr laufen, zu erstarren, andernfalls entsteht eine Stagnation, die Ihnen den Weg versperrt. Fegen Sie alle negativen Gedanken und Emotionen hinweg und laden Sie Abwechslung und Veränderungen in Ihr Leben ein, damit Sie die neuen, günstigen Gelegenheiten ergreifen können, sobald sie sich zeigen. Verbannen Sie die Angst, denn sie nährt sich nur aus der Vergangenheit und hat in der Zukunft keinen Platz mehr. Denken Sie daran, dass Sie im Grunde ein spirituelles Wesen sind, das die Kraft das Ablösung und des Verlustes versteht, denn im Kreislauf des Lebens, geht der Tod der Wiedergeburt voraus, und damit sich das Rad des Lebens drehen kann, muss das auch so sein.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Eberesche                                                                            Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                              Flamme, Schutz vor

                                                                                             übersinnlichen Angriffen

Buchstabe: L

Baum         : Eberesche / Luis

Vogel         : Ente / Lachan                                               Schlüsselbegriff

Farbe         : Grau /Liath                                                  Freiheit des Ausdrucks

 

 

                                                      

 

Bedeutung:

Jetzt geht es darum, sich emotional und schöpferisch uneingeschränkt auszudrücken. Denken Sie daran, dass Sie nur für Ihre eigenen Taten verantwortlich sind – nicht für die Reaktionen anderer darauf. Lassen Sie sich von anderen einschränken. Achten Sie auf negative Einflüsse in Ihrer Umgebung und schützen Sie sich durch ein Schutzritual dagegen, oder indem Sie einen Heilstein bei sich tragen (besonders gut dafür geeignet sind Bergkristall, Diamant und Herkimer - Diamant). Lassen Sie sich die Zeit und den Raum, die Sie benötigen, damit neue Ideen und Gedanken in Ihnen aufsteigen und wachsen können. Nehmen Sie sich eine Auszeit, in der sich Ihr Verstand klären kann, sodass Ihre geistige Kraft und Weite Sie unterstützen. Rufen Sie die Energien der Muttergöttin herbei, damit sie Ihnen beibringt, wie Sie Ihre neuen Ideen am besten umsetzen, damit sie auch Früchte tragen.

 

 

Umgekehrte Bedeutung:

Sie müssen sorgsamer mit Ihrer Kraft umgehen und darauf achten, wie Sie sie an andere verschenken. Hören Sie auf Ihr Herz und seien Sie Ratschlägen anderer gegenüber vorsichtig. Wenn Ihnen von anderen Rat angeboten wird, prüfen Sie ihn im Gedanken gründlich, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie ihm folgen möchten oder nicht. Hüten Sie sich vor allem, was auf spirituelle Dunkelheit oder Negativität hinweist, denn im Augenblick haben Sie nicht die Kraft, mit solchen Energien zurechtzukommen. Es heißt doch: Wer mit dem Feuer spielt verbrennt sich leicht die Finger. Also überprüfen Sie, ob Sie nicht an negativen Emotionen wie Angst, Zorn, Ablehnung oder Verurteilung klammern. Wenn Sie diese Gefühle in sich entdecken, führen Sie ein einfaches Ritual durch, um sie loszulassen.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Erle                                                                                       Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                              Feuer, Blut, die Erde

                                                                                              vom Wasser befreien

Buchstabe: F

Baum         : Erle / Fearn

Vogel         : Möwe / Faelinn                                             Schlüsselbegriff:

Farbe         : Karmesinrot / Flann                                  Standhaftigkeit

 

                                                       

 

Bedeutung:

Es bietet sich die Gelegenheit, ein solides Fundament zu legen. Sie sollten jedoch darauf achten, es nicht durch negative Gefühle zu untergraben. In Krisenzeiten stehen Ihnen uneingeschränkt die emotionale Stärke in Ihrem sowie spirituelle Unterstützung von außen zur Verfügung. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt Brücken zu bauen, nicht welche einzureißen – überlegen Sie also gründlich, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Wenn Sie offen sind und in sich hineinhören, können Sie jetzt hohe Inspiration finden. Bleiben Sie der Weisheit Ihres Herzens treu, hören Sie auf Ihre Intuition und lassen Sie sich eher von der geistigen Welt denn von realen Personen leiten. Glauben Sie fest an Ihren Weg, denn durch ihn bestimmen Sie Ihr Schicksal selbst.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Wenn Sie Verletzungen aus der Vergangenheit nicht aufgeben, schränkt das Ihre Emotionen ein. Vergangenes nicht loszulassen, lässt Sie nicht in der Gegenwart leben und könnte Ihre Zukunft in Gefahr bringen. Wenn man den Schmerz loslässt, befreit das die Energien und hebt die Stimmung, doch müssen Sie auf Stabilität achten und geerdet bleiben. Akzeptanz ist der Schlüssel, um frei voranzuschreiten und zu begreifen, dass wir aus der Vergangenheit zu lernen haben. Selbst ein Erlebnis, das eindeutig negativ erscheint, trägt eine positive Lektion in sich, wenn man sich auf die Suche danach macht. Stellen Sie sich Ihren Ängsten, dann wird alles gut gehen. Wenn Sie aber vor Ihren Ängsten davonlaufen, verfolgen sie Sie überall hin.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Weide                                                                                  Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                             Verbindung, Harmonie,

                                                                                             Gezeiten,  Mond

Buchstabe: S

Baum         : Weide / Saille

Vogel         : Falke /Seg                                                      Schlüsselbegriff:

Farbe         : Glühend / Sodath                                        Inspiration

 

                                                      

 

Bedeutung:

Die Weide lehrt uns, das Leben im Tod zu erkennen. Jedes Ende ist auch immer ein neuer Anfang und Wachstum bringt Veränderung mit sich. Die Weide hilft uns, den Wechsel in unser Leben zu integrieren, und sie erinnert uns daran, dass wir uns in solchen Umbruchphasen nicht unserer Inspiration verschließen dürfen. Inspiration kann uns aus den unscheinbarsten Dingen und auf den unwahrscheinlichsten Wegen zufließen – bleiben Sie also jederzeit offen dafür. Es besteht auch eine enge Verbindung zwischen der Weide und dem Mond, daher wäre es ratsam, Ihre spirituellen Übungen mit den Mondphasen abzustimmen: Neue Projekte sollten Sie am Neumond beginnen, Inspiration besonders an Vollmond suchen und wenn etwas zu beenden ist, tun Sie dies zur Zeit des dunklen Mondes. Stellen Sie sich dem Fluss der Dinge nicht entgegen, dann wird alles gut.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Hüten Sie sich in Ihrem Leben vor Rigidität und trennen Sie sich von bestimmten Sichtweisen, an denen Sie sich bislang festklammerten. Die Weide lehrt uns Flexibilität und Sie müssen lernen, im Wind der Veränderungen so beweglich zu bleiben, dass Sie nicht spirituell entwurzelt werden. Umarmen Sie die Veränderungen, denn Sie können gewiss sein, dass jeder Wechsel uns zu einem tieferen Verständnis unserer selbst und des Universums, in dem wir leben, führt. Bleiben Sie Ihren Schwächen gegenüber positiv eingestellt, dann lernen Sie, wie Sie Schwächen zu Stärken machen und Widerstände zu günstigen Gelegenheiten umfunktionieren.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Esche                                                                                    Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                              Wiedergeburt, Verbindung

                                                                                             der oberen und unteren Welten

Buchstabe: N

Baum         : Esche / Nion

Vogel         : Schnepfe /Naescu                                         Schlüsselbegriff:

Farbe         : Klar / Necht                                                 Integration

 

                                                 

 

Bedeutung:

Sie sind mit dem Netz des Lebens verbunden und jeder Ihrer Gedanken sowie all Ihre Handlungen wirken sich auf dieses Netz aus und damit auch auf Ihre Realität. Jetzt geht es darum, spirituelle Erfahrungen ins praktische Alltagsleben zu integrieren, um auch entsprechend Ihrer Überzeugung zu handeln. Vielleicht gibt es dagegen Widerstand, doch wenn Sie sich all Ihrer Kraftquellen bedienen, verfügen Sie über die nötige Stärke und Weisheit, um jede Situation zu bewältigen. Die schlüsselförmigen Früchte der Esche stehen für das Aufschliessen von Türen zu neuem wissen, das noch in Ihnen verborgen ist. Sollten Schwierigkeiten auftauchen, dann können Sie sich nach innen wenden und alle Antworten und Lösungen, die Ihnen fehlen, in sich selbst finden. Lassen Sie sich nicht in Ihrem Glauben beirren und bleiben Sie mitten im Auge des Sturms ruhig., statt sich in Konflikte anderer hineinziehen zu lassen.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Es kommt darauf an, die volle Verantwortung für Ihre Taten und die Konsequenzen, die sich daraus ergeben, zu übernehmen. Wenn Sie im Augenblick vorankommen wollen, müssen Sie jedes noch so kleine Gefühl der Unsicherheit aufspüren und überwinden. Es fehlt Ihnen an Integration und Ausgeglichenheit in Ihrem Leben, um wirklich alle versteckten Ressourcen zur Bewältigung von Herausforderungen einsetzen zu können. Konzentrieren Sie sich nur auf die Wahrheit und versuchen Sie sich selbst so zu sehen, wie Sie wirklich sind. Haben Sie keine Angst vor der Zukunft, denn das bedeutet in der Gegenwart voller Angst leben zu müssen. Gehen Sie immer einen Tag nach dem anderen an und akzeptieren Sie alles was kommt, ohne es zu verurteilen.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Weissdorn                                                                           Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                             Der Aspekt der weisen alten

                                                                                             der dreifaltigen der Göttin,

                                                                                             Sexualität

Buchstabe: H

Baum         : Weissdorn /Huath

Vogel         : Rabe / Hadaig                                             Schlüsselbegriff:

Farbe         : Huath / eine Übersetzung                        Schutz durch Intuition

                     ist nicht bekannt

 

                                                    

 

Bedeutung:

Die Intuition leitet und schützt uns auf unserem spirituellen Weg, besonders in Zeiten grundlegender Veränderungen und großer Wachstumsschritte. Hören Sie auf Ihr Herz, nicht auf den Verstand, denn jene Anteile von Ihnen, die noch wild und von der Gesellschaft konditioniert sind, haben Ihnen jetzt viel beizubringen. Emotionen und Sexualität müssen ins Gleichgewicht gebracht werden, sonst führt die Verzauberung Sie in die Irre. Der Rabe ist im Land der Träume Ihr Verbündeter, und jede nächtliche Vision hält wichtige Informationen für diejenigen, die intuitiv genug sind, sie zu deuten. Auch im Wachzustand begegnen Ihnen Zeichen, Omen und Vorboten, deren Botschaften zu entschlüsseln sind. Alles ist von Bedeutung. Ein Herz, das sich nicht verschließt, nährt einen offenen Geist.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Der wilde Teil von Ihnen kann Sie in gefährliche Bereiche der Verzauberung manövrieren. Wenn sexuelle Energien ungezügelt strömen, kann das Ihr Urteilsvermögen trüben. Scheuen Sie sich nicht, heiße Eisen anzufassen, und lassen Sie sich nicht von der Furcht vor Veränderungen ausbremsen. Es geht jetzt darum, ruhig zu beobachten, und zuzuhören, auch wenn Ihnen bewusst ist, dass Ihnen nicht unbedingt gefallen wird, was zu sehen und zu hören sein wird. Die Verbindung mit Ihrem Herzen und mit den Energien der Intuition und der Liebe herzustellen und aufrechtzuerhalten, ist in turbulenten Zeiten, die einzige sichere Handlungsweise. Die Energien um Sie herum sind bereit für einen Wechsel. Jetzt liegt es an Ihnen, Ihr Inneres zum Fliessen zu bringen und flexibel zu machen.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Eiche                                                                                    Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                             Türe, Mittsommer,

                                                                                             Druide

Buchstabe: D

Baum         : Eiche

Vogel         : Zaunkönig / Droen                                     Schlüsselbegriff:

Farbe         : Schwarz / Dub                                             Kühnheit und Ausdauer

 

                                                    

 

Bedeutung:

Seien Sie guten Mutes und schreiten Sie kühn voran. Ein neues Tor tut sich Ihnen auf und Sie brauchen nur furchtlos hindurchzutreten. Türen und Schwellen bedeuten die Gelegenheit, schnell zu lernen, sie schützen jedoch auch vor übertriebenem Eifer und Ehrgeiz, der uns allzu schnell voranpreschen lässt. Um alle Aufgaben zu bewältigen, die sich in Ihrem Leben derzeit manifestieren, brauchen Sie Durchhaltevermögen und Geduld. Gehen Sie immer einen Tag nach dem anderen an, versuchen Sie sich nicht selbst zu überholen und suchen Sie in allem nach dem spirituellen Sinn . Freuen Sie sich über Veränderungen, denn Sie wissen, dass Sie die innere Kraft und Stärke besitzen, mit allem fertig zu werden.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Angst hält Sie davon ab, durch die offenen Türen zu treten und die Chancen wahrzunehmen, die sich Ihnen bieten. Entweder können oder wollen Sie nicht das große Ganze erkennen - Sie laufen deshalb Gefahr, sich in unwichtigen Details zu verlieren. Sie müssen Ihre Entschlusskraft kultivieren, indem Sie sich selbst zunehmend anspruchsvolleren Aufgaben stellen. Dadurch erschließen Sie sich allmählich die Stärke und den Mut, die in Ihrem Herzen wohnen. Orientieren Sie sich an der Natur, denn sie ist Ihre größte Lehrmeisterin. Vertrauen sie Ihrem Weg und seien Sie gewiss, dass Sie in Ihrem Leben keine Herausforderung erschaffen, der Sie nicht gewachsen sind.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Stechpalme                                                                         Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                              Feuer, Kühnheit,

                                                                                              Vaterschaft, Einigung

Buchstabe: T

Baum         : Stechpalme / Ilex / Tinne

Vogel         : Star / Truith                                                  Schlüsselbegriff:

Farbe         : Dunkelgrau / Temen                                   Findigkeit

 

                                                    

 

Bedeutung:

In Krisenzeiten verfügen Sie über Fähigkeiten und Ressourcen, mit denen sie im Angesicht von Widerständen glänzen können. Bleiben Sie im Umgang mit anderen achtsam, dann wissen Sie, dann wissen Sie, wann Sie sprechen sollten und wann es besser ist, zu schweigen. Im Inneren verfügen Sie über das Wissen, wie Sie Ihre Energie am sinnvollsten einsetzen, und dieses Wissen sollten Sie jetzt umsetzen. Mit Ihrem Mut und Ihrer Entschlusskraftkönnen Sie auch andere inspirieren, die momentan ebenfalls eine konfliktreiche Phase durchlaufen. Bleiben Sie positiv eingestellt und konzentrieren Sie sich auf die anstehenden Aufgaben. Vielleicht müssen Sie freiwillig Opfer bringen, um Ihre Ziele zu erreichen, doch Ihre Macht und Integrität sollten Sie niemals dazugeben. Gehen Sie Gehen Sie kühn und voller Vertrauen weiter auf Ihrem spirituellen Weg.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Da wir unsere eigene Realität erschaffen, brauchen Sie lediglich sich selbst zu verändern, wenn Sie feststellen, dass Sie die Dinge anziehen, die Sie in Ihrem Leben nicht haben möchten. Eine negative Einstellung wir Ihnen immer mehr Negativität bescheren. Ändern Sie Ihre Sichtweise und finden Sie zu einer günstigeren Einstellung, indem Sie das Gute in sich suchen. Wenn Sie nach innen blicken, können Sie den Funken der Inspiration entdecken, und wenn Sie ihn mit Liebe versorgen, brennt am Ende das Feuer der Freude in Ihnen, das Ihnen durch alle Schwierigkeiten hindurchhelfen wird.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Haselstrauch                                                                       Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                               Weisheit, Wahrsagen,

                                                                                               Rutengehen

Buchstabe: C

Baum         : Haselstrauch / Coll

Vogel         : Kranich / Corr                                               Schlüsselbegriff:

Farbe         : Braun / Cron                                                 Weisheit

 

                                                    

 

Bedeutung:

Der Weg ist frei und durch das, was auf Sie zukommt, können Sie tiefe Weisheit erlangen. Sie verfügen über die Mittel und Kenntnisse, die für einen Erfolg erforderlich sind. Vertrauen Sie also auf Ihre Fähigkeit, Ihre innere Weisheit einzusetzen, was auch kommen und passieren mag. Sie können auf neue Seiten Ihres Charakters zugreifen und das führt zu Kreativität und erfolgreichem Schaffen. Ihre Verbindung mit dem metaphysischen Reich ist jetzt sehr stark und Sie können sie nutzen, um sich noch mehr Gewissheit und Klarheit zu verschaffen, während Sie auf Ihrem Weg voranschreiten. Hören Sie auf die Weisheit der Natur und kommunizieren Sie mit ihr, denn sie ist Ihre Inspiration.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Lassen Sie sich den Zugang zu Ihrer inneren Weisheit nicht von rein logischem Denken versperren. Es besteht die Gefahr, dass Sie entweder handeln ohne zu denken oder vor lauter Überlegung gar nicht handeln – beides blockiert Ihren spirituellen Fortschritt. Geben Sie sich Zeit und Raum, um mit Ihrer intuitiven Seite in Verbindung zu treten, und hüten Sie sich davor, Ihr Wissen ohne Weisheit einzusetzen. Sie müssen in Ihrem Leben erst noch für einigen Ausgleich sorgen, bevor Sie zu höheren Energien vordringen können, doch für den Moment muss das so sein. Harmonie und Gleichgewicht wieder in Ihr Leben zu bringen, muss nicht langwierig und anstrengend zu sein – vorausgesetzt Sie sind bereit, sich selbst gegenüber ehrlich zu sein.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Apfelbaum                                                                         Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                             Ewigkeit, Wiedergeburt

Buchstabe: Q

Baum         : Apfelbaum / Quert

Vogel         : Huhn / Querc                                               Schlüsselbegriff:

Farbe         : Mausgrau / Quair                                      Liebe

 

                                              

 

Bedeutung:

Für Sie ist es jetzt sehr wichtig, mit Ihrer weiblichen, nährenden Seite in Kontakt zu treten, denn dadurch treten Liebe und Ihr Mitgefühl zutage. Wenn Sie im Licht Ihrer inneren Schönheit wandeln, werden Sie in Ihrem Leben auch Schönes anziehen. Es ist entscheidend zur Erhaltung Ihrer spirituellen Integrität, dass Sie sich jetzt in einer Umgebung der Liebe und des Annehmens aufhalten. Das bedeutet, alles, was ist und was passiert, ohne Verurteilung anzunehmen und jeden Menschen zu lieben, wer und was er auch immer sein mag. Menschen, die Ihnen ihre Unausgeglichenheit zeigen, benötigen Ihre Liebe, Ihr Mitgefühl, und Ihr Verständnis, und Sie können ihnen nur helfen, indem Sie ihnen durch Ihr Verhalten ein Beispiel geben. Versuchen Sie nicht, andere durch Worte zu belehren, sondern lassen Sie lieber Ihre Taten sprechen.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Sie müssen bedingungslose Liebe lernen. Wenn Sie noch Groll oder Ablehnung in sich tragen, müssen Sie sie loslassen, damit in Ihrem Leben eine Heilung stattfinden kann. Den süßen Apfel muss man essen, weil er sonst verdirbt – genauso müssen Sie die Weisheit haben, negative Emotionen loszulassen, sonst verderben sie in Ihrem Inneren und verursachen Schmerzen und Leid. Lernen Sie mit sich selbst in Frieden zu sein, dann können Sie auch mit der Welt, die Sie umgibt, Frieden erfahren.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Brombeere / Wein                                                              Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                              Sammeln/Ernten,

                                                                                              Integration, Gelehrsamkeit

Buchstabe: M

Baum         : Brombeere / Wein / Muin

Vogel         : Meise / Mintan                                              Schlüsselbegriff:

Farbe         : Bunt gescheckt                                              Viele Lektionen

 

                                                

 

Bedeutung:

Viele Wege tun sich Ihnen auf und es bieten sich Ihnen viele Lernerfahrungen an, durch die Sie tiefe Weisheit erlangen. Einerseits besteht jedoch die Gefahr, sich hoffnungslos zu verirren oder sich in den Fängen der Gier zu verlieren, noch bevor sie die süßen Früchte der Weisheit genießen können. Andererseits könnten Sie von Ihrem Wissen auch regelrecht berauscht und dazu verführt werden, sich und andere zu täuschen. Bleiben Sie sich selbst treu und vor allem bleiben Sie aufrichtig, auch Ihren Lieben gegenüber, dann wird Ihnen nichts Schlimmes widerfahren. Hören Sie auf Ihr Herz und vertrauen sie Ihrer Intuition. Lassen Sie sich von anderen nichts einreden, bleiben Sie ehrenhaft und integer, dann wird Ihre Weisheit wachsen.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Es scheint als wollten Sie das gleiche Muster wieder und wieder durchleben, ohne zu begreifen, dass Sie daraus zu lernen haben. Ihr Wissensdurst ist mit übergroßer Gier belastet und Sie müssen erst einmal zur Ruhe kommen und eine Bestandsaufnahme davon machen, wo Sie im Moment stehen und wohin Sie wollen. Vielleicht ist es nötig, dass Sie sich Ihrem inneren Dämonen stellen und einen ehrlichen, offenen Blick auf Ihren Schatten werfen – denn davor wegzulaufen führt Sie nur im Kreis herum und behindert Ihre spirituelle Entwicklung.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Efeu                                                                                       Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                               Kargheit, magere Ernte

Buchstabe: G

Baum         : Efeu

Vogel         : Schwan / Geis                                                 Schlüsselbegriff:

Farbe         : Blau / Gorm                                                   Bescheidenheit/Demut &

                                                                                              Beharrlichkeit

 

                                                  

 

Bedeutung:

Sie sind auf Ihrem Weg schon sehr weit vorangekommen, doch Sie müssen weiterreisen, denn noch sind Sie nicht am Ziel. Ausdauer und Geduld sind erforderlich, und wenn diese mit Bescheidenheit gepaart sind, werden Ihre Kraft und Ihre Weisheit weiter wachsen. Jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt, um sich auf Ihren Lorbeeren auszuruhen, das würde nur zu einer Stagnation in der Zukunft führen. Bleiben Sie auf dem Boden der Tatsachen, und Ihre enge Verbindung zur Erde wird Ihnen eine Stütze sein. Die Zukunft kann ganz wunderbar werden, solange Sie bescheiden bleiben und sich auf Ihr Ziel konzentrieren. Sie haben viele Verbündete, besonders in den geistigen Welten, die Ihnen in dieser Zeit des Wachstums zur Seite stehen und die Sie um Unterstützung bitten können.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Achten Sie darauf, sich jetzt im Alltag nicht zu sehr zu verausgaben. Ganz wichtig ist es, gut geerdet zu bleiben, sonst bestimmen Ihre Gefühle, wie Ihre Entscheidungen ausfallen. Bevor Sie irgendwelche neuen oder schwierigen Aufgaben angehen, müssen Sie erst einmal wieder zu Kräften kommen. Momentan verfügen Sie noch nicht über die nötigen Fähigkeiten, Mittel und Reserven, um die anstehenden Herausforderungen zu bewältigen. Es geht jetzt mehr um Konsolidierung als um aktives Handeln. Sammeln Sie Ihre Kräfte und erneuern Sie Ihre Absicht, den Weg, den Sie gewählt haben, auch zu beschreiten, dann wird Sie Ihre Beharrlichkeit ans Ziel führen.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Schilfrohr                                                                           Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                             Erhalten/Bewahren,

                                                                                             das geschriebene Wort

Buchstabe: Ng

Baum         : Schilfrohr / Ngetal

Vogel         : Gans / Ngeigh                                              Schlüsselbegriff:

Farbe         : Grün / Nglas                                                Das Signal, sich auf die

                                                                                            Suche zu Machen

 

                                              

 

Bedeutung:

Jetzt ist die Zeit, voranzuschreiten und das Signal, das zum Aufbruch mahnt, zu befolgen. Wenn Ihr Fundament stabil ist, können Sie darauf nun hervorragend neue Träume bauen. Allerdings werden Sie die Kraft, die nötig ist, um diese Träume in die Realität umzusetzen, in Ihrem Inneren nur durch stilles Nachdenken entdecken. Gehen Sie diese Dinge auf direktem Wege an, doch bleiben sie gleichzeitig so flexibel, dass Sie Ihr Vorgehen anpassen können, wenn die Umstände sich ändern. Vielleicht möchten Sie sich einmal daran machen, die Themen und Problembereiche aufzuschreiben, die Sie im Augenblick am stärksten beschäftigen. Das kann Ihnen helfen, Ihren Standort zu klären und sich besser darauf zu konzentrieren, wohin Sie Ihr Weg in Zukunft führen wird.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Jetzt heißt es, sich um ein tieferes Verständnis dessen, wer und was Sie wirklich sind, zu bemühen. Die Antworten liegen längst in Ihrem Inneren, nehmen Sie sich also Zeit, darüber zu reflektieren, bis die Antworten in Ihr Bewusstsein aufsteigen.

Auch durch Ihre Träume können Ihnen Antworten zukommen, es wäre daher gut, für eine Weile Traumtagebuch zu führen, wenigstens bis Ihnen klar ist, wie Sie weiter vorgehen sollten. Lassen Sie sich aber nicht in eine Fantasiewelt hineinziehen, sondern bleiben Sie auf dem Boden der Tatsachen. Ihre Erdung können Sie durch engen Kontakt mit der Natur bewahren und stärken. In diesen Zeiten des Umbruchs tun Ihnen Spaziergänge auf dem Land, in der Natur – speziell an Seen und Flüssen – besonders gut.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Schlehe                                                                                Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                             Spirituelle Ermächtigung

Buchstabe: St

Baum         : Schlehe / Straif

Vogel         : Drossel / Stmolach                                       Schlüsselbegriff:

Farbe         : Hell / Sorcha                                                 Veränderung

 

                                               

 

Bedeutung:

Dies ist die Zeit des Umbruchs, die Veränderungen gehen allerdings nicht glatt und reibungslos vonstatten. Sie verfügen jedoch über die innere Stärke und die spirituelle Autorität, die Schwelle zu sich bietenden neuen Möglichkeiten zu überschreiten. Wenn Sie vor Herausforderungen stehen, sollten Sie nicht gegen die Situation ankämpfen oder vor Ihr davonlaufen. Stehen Sie stattdessen für das ein, was Sie für richtig befinden. So beenden Sie die Notlage und bringen die Widrigkeiten zum Verschwinden, und wer sich Ihnen in den Weg stellen oder Sie von Ihrem Weg abbringen will, wird keinen Erfolg haben. Geben Sie sich nach außen hin nicht schroff, sondern zeigen Sie sich flexibel und freundlich, damit Sie im Inneren stark und wahrhaftig bleiben können.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Es ist sinnlos sich gegen den Wechsel zu sträuben, denn er ist die einzige Konstante im Universum. Sich einer Änderung zu verweigern, verursacht Leid, und will man dieses beenden, dann kommt man nicht drumherum, das Neue zu umarmen. Weichen Sie belastenden Themen jetzt nicht aus, sondern stellen Sie sich allen Herausforderungen – es stärkt Sie dabei die Gewissheit, dass Sie in Ihrem Leben nichts manifestieren, was Sie nicht bewältigen können. Angst führt Sie ins Verderben – lassen Sie also alle Furcht beiseite und erneuern Sie Ihren Glauben an Ihrem spirituellem Weg. Lassen Sie sich von der Natur inspirieren und lernen Sie von ihr, wie Sie das Chaos in Harmonie und Ausgeglichenheit umwandeln können.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Holunder                                                                            Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                              Ewigkeit, der weisen Alten

                                                                                              geweiht

Buchstabe: R

Baum         : Holunder / Ruis

Vogel         : Krähe / Rochat                                             Schlüsselbegriff:

Farbe         : Blutrot / Ruadh                                           Die Zeit der Dunkelheit

 

                                                

 

Bedeutung:

Solange das Leben heiter und einfach ist, lernen wir nicht viel. Erst wenn wir Probleme zu lösen haben, bekommen wir die Möglichkeit zu reifen. In dunklen Zeiten können wir nicht nur sehr viel dazulernen, sondern wir haben außerdem großartige Chancen zur Heilung. Denken Sie daran, dass alles einen Anfang, eine Mitte und ein Ende hat – und erkennen Sie die dunkle Zeit als Teil eines Prozesses an, bei dem sich etwas seinem Ende nähert. Schauen Sie sich in Ruhe an, was Sie aus Ihrem Leben in letzter Zeit gelernt haben, und machen Sie sich klar, wie weit Sie schon gekommen sind. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich festgefahren fühlen, denn die Veränderung steht schon vor der Tür. Bleiben Sie stark in Ihrem Glauben und seien Sie bereit aufzubrechen, sobald sich das Licht neuer Chancen zeigt. Begreifen Sie, dass Sie intuitiv wissen, wann und wie Sie aktiv werden sollten.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Wenn Sie sich in völliger Finsternis befinden, reicht schon der kleinst Lichtschein zur Erhellung aus und kann die Angst vor der Dunkelheit vertreiben. Dieses Licht finden Sie in Ihrem Inneren – es heißt Liebe. Indem Sie sich lieben, wächst dieses Licht und erhellt den Weg, der vor Ihnen liegt. Auch wenn wir unsere eigene Realität erschaffen und folglich dafür verantwortlich sind, wo wir stehen – gestehen Sie sich zu, dass Sie noch auf der Reise sind und Ihr Ziel noch nicht erreicht haben. Streben Sie nach vorne, dann verwandelt sich Ihre Dunkelheit in Licht.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ulme                                                                                     Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                              Sich über Widerstände

                                                                                              erheben, Heilung, Weitblick

Buchstabe: A

Baum         : Ulme / Ailm

Vogel         : Kiebitz / Aidhircleog                                  Schlüsselbegriff:

Farbe         : Scheckig / Alad                                            Gesteigerte Bewusstheit

 

                                                

 

Bedeutung:

In Ihrer momentanen Lage ist es nötig, den Grad Ihrer Bewusstheit zu erhöhen, damit Sie auch auf Kräfte außerhalb unserer begrenzten Welt zugreifen und schließlich über den Unbilden stehen können. Wenn Ihre Bewusstheit zunimmt, können Sie die Dinge von einer höheren Warte aus betrachten und erkennen, welches im Augenblick für Sie die beste Vorgehensweise ist. Bemühen Sie sich um Überblick, statt sich in Details zu verlieren. Seien Sie bereit, Ihre derzeitige Sichtweise aufzugeben – vielleicht stimmt Ihr Bild von den Dingen nicht mit den Energien überein, die sich gerade in Ihrem Leben manifestieren. Versuchen Sie im Einklang mit der Natur zu leben, denn sie bietet Ihnen gerade jetzt viel Inspiration und hilft Ihnen, die Magie in Ihrem Leben zu erkennen.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Sie haben keine klare Sicht der Dinge und neigen dazu, Weiß mit Schwarz zu verwechseln und Gutes mit Schlechtem. Unangenehme Ereignisse müssen nicht negativ sein – auch wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Geist würde gerade in völliger Finsternis umherirren, brauchen Sie die Angelegenheit nur zu beleuchten, damit die Dunkelheit verschwindet. Es ist nicht alles so trostlos, wie es scheint, aber Sie müssen zuerst das Licht im Inneren erkennen, bevor es nach außen strahlen kann. Wir ernten immer das, was wir aussäen, deshalb müssen Sie sich davor hüten, in negativen Gedanken über eine düstere Zukunft zu versinken. Die Lösung, die Sie benötigen, ist bereits in Reichweite – aber Sie können sie nur finden, wenn Sie nach innen gehen, statt außerhalb Ihrer selbst danach zu suchen.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Stechginster                                                                       Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                             Fruchtbarkeit

Buchstabe: O

Baum         : Stechginster / Onn

Vogel         : Kormoran / Odoroscrach                           Schlüsselbegriff:

Farbe         : Graubraun / Odhar                                    Hoffnung

 

                                               

 

Bedeutung:

Ungeachtet dessen, wie Sie sich vielleicht fühlen, können Sie sicher sein, dass Sie sich zur richtigen Zeit am richtigen Ort befinden und das Richtige tun. Wir müssen manchmal scheinbar in die Irre gehen, um zu einem tieferen Verständnis von unserem Lebensweg zu gelangen, sobald wir ihn wieder finden. Im Grunde kann keine Ihrer Entscheidungen falsch sein, denn der Glaube an „richtig und „falsch“ ist nur eine Illusion. Jede Entscheidung eröffnet Ihnen die Möglichkeit, dazuzulernen und neue Erfahrungen zu machen – daher ist die zentrale Botschaft des Stechginsters, die Hoffnung nicht aufzugeben. Sie können Vertrauen haben und werden entdecken, dass all Ihre Bemühungen letztlich immer einen positiven Ausgang nehmen, solange Sie das Leben offen und liebevoll angehen und Ihr Herz nicht verschließen.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Hoffnungslosigkeit stellt sich nur dann ein, wenn wir vergessen, wer wir wirklich sind, und uns in den Konflikten des Augenblicks verlieren. In diesem Fall müssen wir einen großen Schritt von allem zurücktreten, um zu einer erweiterten Perspektive zu gelangen und die Dinge im Zusammenhang sehen zu können. Betrachten Sie Ihren bisherigen Lebensweg und erkennen Sie, dass Sie alle Schwierigkeiten und Notlagen überwunden haben, die Ihnen bis jetzt begegnet sind. Es gibt also keinen Grund, anzunehmen, dass es diesmal anders sein wird.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Heidekraut                                                                         Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                              Glück, Neuheit

Buchstabe: U

Baum         : Heidekraut / Ur

Vogel         : Feldlerche / Uiseog                                      Schlüsselbegriff:

Farbe         : Harzig / Usgdha                                          Neue Perspektiven

 

                                               

 

Bedeutung:

Ihnen bietet sich die Gelegenheit, neue einsichten zu erlangen und Lösungen für Probleme zu entdecken, die bisher unlösbar schienen. Neue Sichtweisen und originelle Ideen ergeben sich, wenn Sie Ihre Herangehensweise verändern. Dies ist eine gute Zeit, um mit der spirituellen Welt in Kontakt zu treten. Doch auch wenn es Ihnen nicht gelingt, eine direkte Verbindung herzustellen, werden Sie durch Träume, blitzartige Inspirationen und Eingebungen Hilfe und Führung auf Ihrem Weg bekommen. Sie müssen sich einzig vor der Gefahr hüten, von der Süße der Inspiration so berauscht zu werden, dass Sie vergessen, die empfangene Information auch nutzbringend in die Praxis umzusetzen. Bleiben Sie bescheiden, dann stehen Ihnen noch viele großartige Lernerfahrungen bevor.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Versuchen Sie sich an allem, was Sie tun, zu erfreuen. Wenn Sie etwas nicht gerne tun können, lassen sie es bleiben. Wenn Ihnen das, womit Sie sich beschäftigen müssen, zuwider ist, bringt Ihnen das Schmerz und Leid. Am besten verändert man dann seine Einstellung gegenüber der zu erfüllenden Pflicht. Dies tun Sie, indem Sie auf die Kraft in Ihnen zugreifen, die Ihnen ermöglicht, sich zu jeder Unternehmung eine positive Einstellung zu bewahren und dafür offen zu sein, selbst in der banalsten Tätigkeit noch Inspiration zu finden. Vergessen Sie nicht, dass Sie sich Ihr eigenes Glück dadurch schmieden, wie Sie mit der Welt, die Sie umgibt, umgehen.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Espe                                                                                      Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                              Verhüter des Todes

Buchstabe: E

Baum         : Espe / Zitterpappel / Eadha

Vogel         : Zwergschwan / Ela                                       Schlüsselbegriff:

Farbe         : Rot / Erc                                                         Kraft

 

                                               

 

Bedeutung:

Bei allen Schwierigkeiten und Herausforderungen verfügen Sie über die Kraft, alle Hürden auf Ihrem Weg zu überspringen. Diese Kraft hilft Ihnen auch bei der Bewältigung spiritueller Tode – genauer gesagt von Transformationen, und viele Übergänge und Initiationen könnten jetzt in schneller Folge auf Sie zukommen. Durch Ihre Kraft können Sie jetzt Vergangenes loslassen und nur die Weisheit und das Wissen, die Sie aus der Erfahrung erlangt haben, in sich bewahren. Ihre Fähigkeit, die Dinge im Zusammenhang zu sehen, nimmt zu, wenn Sie lernen, Veränderungen nicht zu fürchten. Dies ist ein idealer Zeitpunkt, um Bewegung in jene Bereiche Ihres Lebens zu bringen, die bisher stagnierten, und um ruhig zwischen jenen Menschen durchzuwandern – oder an ihnen vorbeizuziehen – die sich Ihnen gerne in den Weg stellen würden.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Sie dürfen jetzt nicht vergessen, dass Ihnen andere nur dann Energien rauben können, wenn Sie es zulassen. Wenn Sie Ihre Kraft an jemanden verschenken, können Sie sich diese auch wieder zurückholen. Wenn Sie von Menschen in Ihrer Umgebung dominiert werden, ist es vielleicht jetzt an der Zeit, sich neue Freunde oder einen anderen Arbeitsplatz zu suchen und neues Gebiet zu erkunden – das Ihrer wahren Natur entspricht. Stehen Sie für sich ein und nehmen Sie die Kraft, die wir alle in uns haben, für sich in Anspruch. Legen Sie Ihren Weg fest und gehen Sie ihn voller Vertrauen. Nur wenn Sie vorwärts gehen, werden Sie über den momentanen Anforderungen stehen können. Hüten Sie sich also vor Sentimentalität, denn sie wird Sie nur wieder in alte Denk-, Gefühls- und Verhaltensmuster hineinziehen.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Eibe                                                                                     Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                             Letzter Tag des Jahres,

                                                                                             Wiedergeburt

Buchstabe: I

Baum         : Eibe / Iubhar

Vogel         : Junger Adler / Illiat                                   Schlüsselbegriff:

Farbe         : Weiß / Irfind                                                Transformation

 

                                              

 

Bedeutung:

Eine Eibe kann mehrere Menschenleben überdauern – sie kann uns helfen, Zugang zu unserem Ahnengedächtnis zu bekommen und Transformation in die Gegenwart zu holen. Sie kündigt einschneidende Veränderungen mit dem wunderbaren Versprechen einer Wiedergeburt an – doch vor dieser neuen Geburt steht erst noch der Tod. Das bedeutet, dass wir alte Denkmuster und Ideen sterben lassen müssen, damit neue, erhellende Gedanken in uns aufsteigen können. Dies mag das Gefühl des Verlustes mit sich bringen, aber wenn wir in der Trauer die Situation annehmen können, wird sie uns schnell wieder verlassen, während die Umwandlung stattfindet.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Sie kommen sich vor, als wären Sie in tiefster Finsternis gefangen und die ganze Last der Vergangenheit würde auf Ihren Schultern lasten. Diese Finsternis haben Sie jedoch selbst erschaffen und sie bietet Ihnen eine wundervolle Gelegenheit zur Transformation. Haben Sie Vertrauen, und lassen Sie alles los, dann klärt sich die Lage. Solange Sie an der Situation festhalten und klammern, hält Sie die Qual der Stagnation in Ihrer eigenen Dunkelheit gefangen.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Mistel                                                                                   Ursprüngliche Bedeutung:

                                                                                              nicht bekannt

Buchstabe: nicht bekannt

Baum         : Mistel / walisisch: Uchelwydd

Vogel         : Eule                                                                 Schlüsselbegriff:

Farbe         : Purpur & Rot                                                 Wahrheit und das Unbekannte

 

 

Bedeutung:

Diese Karte steht für den zusätzlichen Tag im keltischen Baumkalender sowie für den unbeschriebenen Stein, der der machtvollste, und auch der schrecklichste ist. Sie spiegelt wider, wer Sie wirklich sind, und zeigt das Potenzial Ihres Lebensweges von der Geburt bis zum Tod. Die Mistel enthüllt Ihre zentrale Energie und kann Ängste ans Licht bringen, die Sie längst schon vergessen hatten. Doch wenn Sie sich genau diesen Ängsten stellen und Sie bewältigen, stehen Ihnen wirklich alle nur denkbaren Möglichkeiten offen. Sie verfügen über die Kraft, in Ihren Träumen zu wandeln und die Traumzeit mit hinüber in die Realität zu nehmen. Alles ist von Bedeutung und bietet Ihnen eine Gelegenheit, dazuzulernen – doch müssen Sie Vertrauen haben, um in die Leere hineinzugehen, die Ihre Zukunft ist. Was immer Ihnen auch widerfahren mag, vertrauen Sie darauf, dass tief in Ihrem Geist das Wissen aller Ahnen steckt und damit die Reserven, um mit jeder Situation fertig zu werden.

 

Umgekehrte Bedeutung:

Nehmen Sie sich vor Täuschung und Selbsttäuschung in Acht. Es ist Zeit etwas sterben zulassen, an dem Sie die längste Zeit festgehalten und geklammert haben. Schneiden Sie die Verbindung mit alten, negativen Mustern durch, damit Sie in ein neues Leben hineingeboren werden können. Jeder Tod kann uns Angst machen, doch folgt darauf immer wieder das Leben – gehen Sie ihm also mit offenen Armen entgegen, um einen echteren, wahren Teil von sich selbst zu entdecken. Die Weisheit der Alten und die Unschuld der Jugend stehen Ihnen beide zur Verfügung, wenn Sie sich nur von Ihrem alten Selbstbild verabschieden – um der Mensch zu werden, der Sie wirklich sind.

Kostenlose Website erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen

Zum Seitenanfang